Sprengen Sie die Grenzen der Armprothetik!



· die 5 Finger greifende MyoHand
· 8 unterschiedliche Griffe
· neues gefrästes Aluminium Chassis
· 2 Größen lieferbar
· verschiedene Größen: Medium und Large
· schneller, verbesserte Griffeigenschaften
· Bluetooth integriert



bebionic Hand – Multi-Flex Wrist

Die Hand ist in alle Richtungen frei beweglich, dadurch:


· angenehmer Tragekomfort
· Stellung neutral verriegelbar
­· jeweils bei 30° Flexion oder Extension
· federt unangehme Stöße auf den
  Prothesen Schaft z.B. beim Radfahren ab

Zur Bildergalerie »



 

Die neueste Generation innovativer, komplex
beweglicher myoelektrischer Handprothesen


bebionic ist die neueste Generation vielgelenkiger 5-Finger-Hände, moderner Elektro-Handgelenke und allen zugehörigen Komponenten. Jeder einzelne Finger und der Daumen werden von einem eigenen Motor angetrieben, was dieser Hand erlaubt, verschiedenartige Griffmuster auszuführen. Modernste Antriebstechnik erlaubt ständige Kontrolle der Fingerposition durch den integrierten Mikroprozessor. Hierdurch können alle Griffmuster exakt reproduziert werden und die Hand kann zudem ein besonderes Feature bieten, die Auto-Grip Funktion. Die bebionic-Hand ist einer menschlichen Hand nachgebildet und bietet so in Ruhe und in der Bewegung ein getreues Abbild der Natur.

Die bebionic-Hand ist eine myoelektrisch gesteuerte Prothesenhand für Erwachsene und bietet dem Nutzer 5 einzeln angetriebene bewegliche Finger.


Griffarten – bebionic Hand

Der Schlüsselgriff

PC-Finger

Drei-Finger-Griff

Kraftgriff

Daumen nach außen gestellt


Beim Schlüsselgriff, werden die Finger gebeugt, danach kann der Daumen über Muskelsignale auf und ab bewegt werden, zum Tragen von Tellern, Halten von CDs, Schlüssel oder Scheckkarte.

Daumen nach außen gestellt


Es wird nur ein einzelner Finger aufgestellt, sehr gut zur aktiven Nutzung einer Tastatur.

Die Funktion ermöglicht dem Nutzer wie gewohnt, einen Zeigefinger einzeln zu steuern oder damit die PC Tastatur oder Fernbedienung und Telefone zu bedienen.


Daumen nach innen gestellt


Bei diesem Griff kommen drei
Finger zum Einsatz, die anderen
zwei fahren bis in die Endposition.

Der 3-Finger-Griff erlaubt es Ihnen,
Objekte zwischen Daumen, Zeige-
finger und Mittelfinger zu greifen.

Dieser Griff ist nützlich zum Aufnehmen, Halten und Benutzen von Alltagsgegenständen wie Autoschlüssel, Münzen, Stifte etc..

Daumen nach innen gestellt


Alle 5 Finger sind im Einsatz.
In diesem Griff ist die Hand mit
bis zu 30 kg belastbar. Selbst
bei ungewollten Muskelsignalen
fällt keine Tüte oder Tasche mehr
aus der Prothesenhand.


Der geschlossene Daumen gibt
dem Griff weiteren Halt. Sogar
Händeschütteln erlaubt der Kraftgriff.

Zur Bildergalerie » Zur Bildergalerie » Zur Bildergalerie » Zur Bildergalerie »
       
       

Mouse-Griff

Relaxhand

Präzisions-Griff

Column-Griff


Die Hand hält eine PC-Mouse in Position, danach kann über Muskelsignal der Zeigefinger speicherbare Tasten bedienen.

Relax Hand (Entspannte Hand 1 Daumen nach innen gestellt)
Diese Funktion, bringt die Hand in eine Ruheposition, wie sie auch bei einer gesunden entspannten Hand genutzt wird, somit muss der Nutzer nicht darauf achten beim Gehen, ob er (wie es häufig passiert) die Hand komplett geöffnet hat somit, eine realistische Handhaltung in den Ruhephasen.


Relax Hand (Entspannte Hand 2 mit Daumen seitlich gestellt)
Ideal um den Daumen in die Tasche zu stecken oder in eine Jacke zu schlüpfen.


Hierbei werden der Daumen und der Zeigefinger die Greiffunktion übernehmen.

Den Griff gibt es einmal mit gestreckten Fingern
(also Mittelfinger-Ringfinger-kleiner Finger gestreckt)

oder mit gebeugten Fingern.
(Mittelfinger-Ringfinger-kleiner Finger voll gebeugt)


Der Daumen fährt unter Zeige-
und Mittelfinger. Dadurch kann man mit dem Zeigefingerglied ein Drücker (z.B. Fahrstuhl, Klingelknopf etc.) betätigen.

Zur Bildergalerie » Zur Bildergalerie » Zur Bildergalerie » Zur Bildergalerie »
       

* Insgesamt gibt es 14 Funktionen. 8 davon sind vom Nutzer abrufbar.